Neue Homepage beim Landesverband

"Durch die Neugestaltung unserer Homepage wollten wir einen stärkeren Fokus auf die aktuelle Berichterstattung über unsere Verbandarbeit legen", betonte Markus Merkler, Webmaster beim Landesverband der Offenen Kanäle in Rheinland-Pfalz e.V.

Bei der Realisierung von Design und Programmierung habe man mit Niels Pardon zusammengearbeitet, der als professioneller Webdesigner die neue Plattform geschaffen habe.

Neben den bekannten Elementen, wie eine Liste aller rheinland-pfälzischen OKs und den allgemeinen Informationen zur Verbandarbeit habe man den Newsbereich ansprechender gestaltet und eine Rubrik für aktuelle Termine integriert. Als Ausblick nennt Merkler die Planung mittelfristig ein Downloadportal für Beipiele, Vordrucke und Formulare zu schaffen.

"Wir würden uns freuen, wenn alle OK-Sender unsere Homepage verlinken, und diese neue Kommunikationsplattform regelmäßig besuchen würden", so der gesamte Vorstand des Landesverbandes.