Direktorenkonferenz würdigt Bürgermedien

In ihrer Pressemitteilung betont die DLM die hohe Relevanz der Bürger- und Ausbildungsmedien für die Zivilgesellschaft (komplette Meldung siehe hier).

Der Vorstand des Landesverbands Offene Kanäle in RLP begrüßt, dass sich die Direktorenkonferenz der Landesmedienanstalten zu den Bürger- und Ausbildungsmedien bekennt und ihnen ihre Unterstützung zusagt. "Damit stärkt die DLM unsere ehrenamtliche und mit großem Engagement betriebene Arbeit", so der Vorsitzende des Landesverbandes Markus Merkler. "Gerade auf lokalem Gebiet und mit Blick auf die medienpädagogischen Aktivitäten übernehmen die Bürgermedien in Rheinland-Pfalz eine wichtige Funktion, die von keiner anderen gesellschaftlichen Institution übernommen wird."