Mitgliederversammlung bestätigt Vorstand

In der ersten Online-Mitgliederversammlung seiner Geschichte haben die OK-Trägervereine dem bisherigen Vorstand des Landesverbands erneut ihr Vertrauen ausgesprochen. Ohne Gegenstimmen und mit nur jeweils einer Enthaltung sind Markus Merkler, Martina Stöppel, Dieter Stichler, Lukas Herzog und Ulrich Peters für weitere zwei Jahre gewählt worden. „Es ist nicht selbstverständlich, dass Vorstandsmitglieder schon so lange im gleichen Team zusammenarbeiten“, bemerkt der neue und alte Vorsitzende Markus Merkler, „wir werten das als Erfolg für unsere bisherige Arbeit und danken unseren Mitgliedern für ihre Unterstützung. Gleichzeitig versprechen wir, uns auch weiterhin für die Interessen der OK-TVs in Rheinland-Pfalz einzusetzen. Wobei wir dafür den Dialog mit Politik, Medienanstalt, Interessensvertretern und allen Bürgermedieninteressierten fortsetzen wollen.“

Zum ersten Mal fand die Versammlung online statt, so dass die Mitglieder keine lange Anreisen in Kauf nehmen mussten. Auch wenn dieses Format den Teilnehmenden bezüglich des Zeitaufwands sehr entgegenkam, waren sich doch alle einig, dass man sich zur nächsten Mitgliederversammlung hoffentlich wieder  persönliches treffen kann.

Das könnte Dich auch interessieren …